#4 Praxis – Sammelliste auf Google sheets

Ein kleiner Tip für alle Sammler, die ein Smartphone mit sich führen:

Ihr könnt Euch das App „Google sheets“ herunterladen. Es lohnt sich.

Bei „Google sheets / Google Tabellen“ habt ihr die Möglichkeit Eure Sammellisten/Fehllisten einzugeben um jederzeit darauf zuzugreifen.

Ihr habt sie nun immer dabei und könnt auch jederzeit auf unverhoffte Angebote reagieren.

Eine tolle Möglichkeit, andere Sammler über die eigenen Bestände zu informieren bietet diese Lösung auch. Ihr könnt nämlich die anderen Sammler freischalten. So können sie Eure Listen einsehen und gezielte Angebote machen. 

Ich finde diese Lösung hat enorme Vorteile.

Viele Grüße

Schwarzereinser

 

#3 Praxis – Briefmarken – Tauschpartner finden – Hochinflation

Liebe Briefmarkenfreunde,

ich suche Tauschpartner für mein Sammelgebiet Hochinflation / Infla / Deutsches Reich.

Bitte tragt Euch gerne in den Kommentaren ein, damit ich Kontakt zu Euch aufnehmen kann. Ihr könnt mir auch gerne eine Kontaktinfo schreiben.

Was habe ich zu bieten:

  • Infla Marken mit vielen Prüfsiegeln über die gesamte Periode von 1916 bis 1923 – sehr viele gestempelte Marken
  • Viele Marken der Hochinflation
  • Ich möchte betonen, dass ich höchste Qualitätsmaßstäbe ansetze und jederzeit Marken zurücknehme, wenn Sie nicht den erwarteten Kriterien entsprechen

 

Viele Grüße

Schwarzereinser

#2 Praxis -„Ausmisten“ – Alliierte Besetzung (Gemeinschaftsausgaben)

Und weiter gehts. Nun wird ausgemistet. Ich habe ein Album mit Marken aus der Alliierten Besetzung bereinigt und die höherwertigen Marken vom Rest getrennt.

Hier sind Marken mit guten Stempeln, höheren Werten und diversen Besonderheiten dabei.

Die Masse der Briefmarken will ich in einem Lot verkaufen. Die „Besseren“ werden ebenfalls in einem Lot angeboten.

Hier sind die Links zu den Kleinanzeigen:

https://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-anzeige/alliierte-besetzung-gemeinschaftsausgaben-kleine-sammlung/845916598-234-5977

https://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-anzeige/lot-alliierte-besetzung-gemeinschaftsausgaben/845913937-234-5977

 

 

#1 Praxis – Verkauf einer Briefmarke über EBAY Kleinanzeigen

In diesem Praxisfall möchte ich Euch den Verkauf einer Briefmarke und das Ergebnis daraus dokumentieren. Interessant sind die Ergebnisse aus diesem Experiment für den Neuling.

Die Briefmarke ist aus dem Jahr 1945. Sie ist gestempelt und gut erhalten (siehe Fotos)

Objektbezeichnung:

Alliierte Besetzung Gemeinschaftsausgaben

Michel Nr. 915 / 1946

Die Marke ist gestempelt;

Preis lt. Michel Katalog: 0,80 €

 

Die Marke wurde in ebay-Kleinanzeigen zum Preis von 1 € (Minimumpreis) zzgl. Versandkosten aufgegeben. (siehe Link)

https://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-anzeige/allierte-besetzung-gemeinschaftsausgaben-michel-915-1946/842442951-234-5977

Wie der Verkauf verläuft berichte ich Euch hier laufend über Updates:

  1. Eingabedatum: 2.4.2018

 

Bemerkungen:

Das erste Problem sind die Versandkosten… Diese sind im Verhältnis zum Markenwert recht hoch! Das könnte etwaige Käufer abschrecken.

Kommentare:

Bitte gebt gerne Kommentare ein, um uns Hilfestellung zu geben, wie wir die Marke verkaufen können.