#3 Praxis – Briefmarken – Tauschpartner finden – Hochinflation

Liebe Briefmarkenfreunde,

ich suche Tauschpartner für mein Sammelgebiet Hochinflation / Infla / Deutsches Reich.

Bitte tragt Euch gerne in den Kommentaren ein, damit ich Kontakt zu Euch aufnehmen kann. Ihr könnt mir auch gerne eine Kontaktinfo schreiben.

Was habe ich zu bieten:

  • Infla Marken mit vielen Prüfsiegeln über die gesamte Periode von 1916 bis 1923 – sehr viele gestempelte Marken
  • Viele Marken der Hochinflation
  • Ich möchte betonen, dass ich höchste Qualitätsmaßstäbe ansetze und jederzeit Marken zurücknehme, wenn Sie nicht den erwarteten Kriterien entsprechen

 

Viele Grüße

Schwarzereinser

Hochinflation – Der Spass beginnt…

Der Anfang ist gemacht. Meine neue Sammlung ist im Aufbau. Ich werde mir viel Zeit nehmen und das Sammeln geniessen.

Der Zeitraum mit dem ich mich beschäftige ist der 24.8.-30.11.1923Die Hochinflation. Das sind im Grunde nur drei Monate, die es aber in sich haben. Ich bin gespannt wie weit ich komme…

Kein Zeitdruck wird mich belasten. Viele der postfrischen Marken sind sehr günstig zu erwerben. Das ist ideal für den Neuling. Über den Daumen gibt es knapp 100 Marken in dieser Zeit. Sie sind überall gut verfügbar und der Sammler wird schon bald seine ersten Erfolgserlebnisse haben.

Die Hochinflationsphase ist eine historisch unglaublich spannende Zeit gewesen. An diesem Beispiel kann jeder sehen, wie Geldentwertung funktioniert.

Mir gefällt besonders die Optik dieser bunten „Bildchen“.

Ich werde von Zeit zu Zeit über den Verlauf meiner Sammelerfolge berichten.

Für jegliche Tipps und Anregungen zu meinem Unterfangen bin ich Euch dankbar.

Liebe Grüße

Euer Schwarzereinser